Ev.luth.Kirchengemeinde St.Georg Afferde & Kindertagesstätte Afferde

Wir freuen uns das Sie unsere Internetseiten besuchen!

"... wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen." (Mt.18,20)

Indienvortrag am 04. August 2016

Zur Feier der Jubiläumskonfirmation am 09. Oktober 2016 fehlen uns noch die Adressen der nachfolgenden Jubilare:

Konfirmationsjahrgang 1955:      

Adelheid Bunk geb. Feil; Hermann Koch; Siegfried Lücke; Lothar Mengerßen; Ruth Schiemann

 

Konfirmationsjahrgang 1965:      

Monika Dettke geb. Hötzel; Horst Duhnke; Manfred Fydrich; Wolfgang Henze; Helga Kosowski; Joachim Lübke; Günther Masur; Angelika Meins geb. Hupe; Karin Riechert geb. Dubberstein; Heike Schipke geb. Peters; Walter Siegel

 

Konfirmationsjahrgang 1966:      

Regina Eberle geb. Hupe; Wolfgang Lührmann; Eberhard Müller; Lilian Niemeyer geb. Steffens; Renate Oberheide geb. Hesse; Reinhold Pistor; Klaus Schaper; Hans-Joachim Werder; Gudrun Wesemann geb. Werner

 

Wenn Sie eine Adresse wissen, teilen Sie diese bitte dem Büro, Vogelsang 1, Tel. 05151 – 52838, mit.                 Vielen Dank.

Willkommen in der Kinderkirche

Kirche mit Kindern




In der Regel treffen wir uns alle zwei Wochen am Freitagnachmittag zur Kinderkirche in unserem Gemeindehaus. Die genauen Termine finden Sie hier......

Wer ist eingeladen?

Alle Kinder ab 4 Jahren.

Wann treffen wir uns?

Alle 14 Tage am freitags von 16 – 17.30 Uhr

Wo treffen wir uns?

Im Gemeindehaus der St.-Georg-Gemeinde Afferde.

Was machen wir?

Wir hören meistens eine biblische Geschichte, singen, spielen, basteln oder unternehmen etwas.

 

Am 2. Ostertag feiern wir in der Regel einen Familiengottesdienst und im Anschluss daran lädt der Förderverein zum gemeinsamen Frühstück ein.

In der Adventszeit üben wir ein Krippenspiel ein, dass wir am Heiligabend im Gottesdienst um 15 Uhr aufführen.

Die Kinderkirche wird von einem Team von Mitarbeiter/innen geleitet. Pastorin Haffke leitet das Team, zu dem sowohl jugendliche als auch erwachsenen Teamer gehören.

Gemeindebrief Nr. 4 August / September 2016

application/pdf Gemeindebrief Nr. 4 August / September 2016 (7,2 MB)